Wenn der Käufer nicht zahlt ...

Auto verkauft und der Käufer zahlt nicht? Haben Sie etwas über ricardo oder ebay verkauft und müssen ihrem Geld hinterherlaufen? Wir sagen Ihnen was Sie als Verkäufer machen können, wenn ein Käufer (bzw. Schuldner) nicht zahlt.

  • Schliessen Sie einen schriftlichen Kaufvertrag

    Aus Sicht des Verkäufers ist es einfacher offene Kaufpreisforderungen gerichtlich durchzusetzen, wenn er über einen handschriftlich unterschriebenen Kaufvertrag verfügt. Gerne schreiben wir für Sie einen kurzen, rechtssicheren Kaufvertrag hier und jetzt!

  • Verlangen Sie Vorauszahlung

    Vereinbaren Sie mit dem Käufer Vorauszahlung. Vorauszahlung ist viel üblicher als man denkt. Für den Verkäufer ist Vorauszahlung die sicherste Möglichkeit an sein Geld zu kommen.

  • Betreiben Sie den Käufer

    In den allermeisten Fällen bleibt dem Verkäufer (Gläubiger) nichts anderes übrig als den Käufer (Schuldner) an seinem Wohnsitz auf die Kaufpreisforderung zu betreiben. Rufen Sie uns auf unsere Beratungshotline 0900 55 33 55 (Fr. 3,80/Min.) an, wir beraten Sie gerne.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Wir schreiben

für Sie Ihre

rechtssichere

Mahnung
Rechtsberatung & Mehr
Aus Erfahrung gut!
Hier & Jetzt